(+49) 035 342 - 879 270
info@kloster-marienstern.de

Calendar

Sep
11
Sa
„Klassische Werke“ gesungen von Urmas Pevgonen
Sep 11 um 18:00

Auf dem Programm stehen Kompositionen von Johann
Sebastian Bach, Schubert, Mendelssohn-Bartholdy,
Brahms und Rheinberger.
Urmas Pevgonen studierte Gesang in Tallinn und
Berlin. Solo-Auftritte mit klassischem Programm
führten ihn in die Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg,
Tschechische Republik, Finnland, Österreich,
Niederlande, Kroatien und Griechenland.

Beginn: 18.00 Uhr

Sep
18
Sa
„Tobe Welt und springe“
Sep 18 um 17:00 – 18:00

TOBE WELT UND SPRINGE, ICH STEH HIER UND SINGE IN GAR SICHRER RUH

Dieses Projekt beschäftigt sich auf musikalisch-literarische Weise mit dem Wesen des Märtyrertums. Als roter Faden zieht sich das Schicksal von 51 Claretiner, welche in Barbastro zu Zeiten des spanischen Bürgerkrieges erschossen worden sind durch. Beleuchtet werden die Schicksale verschiedener Personen, welche für ihren Glauben gestorben sind. Von der hl. Ursula bis zu Dietrich Bonhoeffer soll ein Kaleidoskop dieser schlimmen Zeit für gläubige Menschen erstellt werden. Mit Lesungen, Gedichten und Musik soll ihrer gedacht und für kommende Zeiten auch gemahnt werden zu Toleranz, Frieden und Gerechtigkeit.

Sep
21
Di
THE GREGORIEN VOICES – Gregorianik meets Pop
Sep 21 um 19:30 – 21:30

Gekleidet in traditionelle Mönchskutten erzeugen sie
eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf
eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik
des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche,
religiöse, und sprachliche Grenzen! Erleben Sie ein
abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus
gregorianischen Chorälen, orthodoxer-Kirchenmusik
und Liedern und Madrigalen aus der Zeit der
Renaissance und des Barock.
Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt
der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute
klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah.

Beginn: 19:30 Uhr

Okt
9
Sa
A capella Ensemble „Mehr als 4“
Okt 9 um 18:00 – 20:00

Mehr als 4 zeichnet sich durch einen besonderen
Klang, herausragendes musikalisches Empfinden
sowie Charme und Unterhaltungsvermögen aus. Das
weitreichende Repertoire, welches das Ensemble
in regelmäßigen Konzerten erklingen lässt, umfasst
Gesänge des Mittelalters, Polyphonie der Hochrenaissance, romantische Werke, Barbershops und moderne
Arrangements von Klassikern der Popularmusik und vieles weitere.

Mehr unter: www.mehrals4.de

Beginn: 17.00 Uhr
Eintritt: auf Spendenbasis

Sep
11
So
Musik und Poesie aus Spanien
Sep 11 um 16:00 – 19:00