Hier sind Sie herzlich willkommen, um zur Ruhe zu finden, sich mit anderen auszutauschen oder  einfach Glauben zu leben.

Seit Mai 2000 leben Patres der Ordensgemeinschaft der Claretiner in Mühlberg.
Im Auftrag des Bischofs von Magdeburg sind sie gemeinsam
mit den Christen der katholischen Gemeinde St. Marien
und der evangelischen Gemeinde mit ihrem Pastorenehepaar in Mühlberg bestrebt,
das Kloster mit neuem Leben zu erfüllen.
Das Kloster Marienstern soll, wie zu seinen Anfängen vor fast 800 Jahren,
für viele Menschen ein Raum der Begegnung werden, ein Ort gelebten Glaubens,
vielgestaltiger Kultur und wohltuender Stille.

Die Lage an der Elbe, die Situation der Christen
und die Tradition der Zisterzienser
geben dabei die Schwerpunkte vor:
-nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen der Natur,
-Suche nach dem Wesentlichen im Leben,
-Entfaltung der Ökumene.